top of page
Herzgold Seminar.png

Kleine Preview....

Seit  letztem Frühjahr begleite ich eine Gruppe lieber Menschen durch diese spannenden Zeitqualitäten, die uns gleichermaßen fordern und fördern. Hierzu haben wir uns regelmässig in Seminaren vor Ort und online getroffen.

Meine unterstützende Arbeit hierbei ist es Aufmerksam zu machen, für die Ereignisse, die in uns in diesen Zeiten aktiviert werden. Was ist in diesen Jahren der übergeordnete Plan und was deine Aufgabe darin? Wie kannst du damit mental aber auch physisch umgehen und vor allem dahin kommen in all dem dich Selbst mehr zu entdecken und zu leben.

Es ist eine Mischung aus der astrologischen Zeitqualität und Numerologie, wo ich auch deine persönlichen Aspekte mit hinein nehme.

Es ist ein Part in dem ich als Coach/Mentor dich inspiriere, Prozesse erkläre und aufzeige.

& es ist abgerundet durch Frequenzmeditationen, die die jeweiligen Themen auch auf anderen Ebenen und vor allem im Körper in die Bewegung bringen und den Raum eröffnen in verschlossene Bereiche deiner Selbst, um hier wieder eine Rückverbindung zu initieren.

Somit entsteht hier auf mehreren Ebenen die perfekte Symbiose unterschiedlicher Methoden, die dich ermutigen & unterstützen deinen Weg zu gehen.

So viel es auch Freizulegen und zu Entdecken gibt, so intensiv ist das für unser menschliches Nervensystem, was in diesen Jahren geschieht, von dem angefangen was bereits war, bis hin zu dem was noch kommt. Das ist überaus wichtig zu beachten, um sich nicht noch weiter zu verschließen, zu verlieren, zu entwurzeln…Wie bist du für dich durch diese letzten Jahre gegangen? Fühlst du dich gehalten oder eher ängstlich, unsicher, vielleicht auch verloren, taub?

Die mutigste Reise unseres Lebens, ist die Reise zu uns Selbst!

Demnächst folgen mehr Infos und die genauen Termine...es ist meine Herzensmission ❤️

Auftakt in eine neue Etappe...      neue Räume...      neue Verbindung

Wir leben in einer Gesellschaft, die lange ihr Bestes versuchte zu geben, lange kämpfte, lange versuchte und nicht bemerkte, aus welcher Quelle ihre Impulse, ihre Handlungen entsprangen. Darin ist so viel Schmerz gebunden, so viel Traurigkeit, so viel Ohnmacht. Eine Gesellschaft, die sich in ihrer Tugendhaftigkeit nichts zu schulden lassen kommen wollte, nach Außen eine Fassade kreierte und innerlich verbluteten ihre Herzen. Eine Unterdrückung jeglicher Lebendigkeit und Bedürftigkeit, die eine immer weitere Trennung initiierte, dass Selbst ist all dem zum Opfer gefallen. Wir haben unsere Macht abgegeben, haben unser Selbst für alles mögliche die Schuld gegeben ob bewusst oder unbewusst, gefühlt war es jene Instanz, die uns in unser Leid brachte und um all das nicht mehr spüren zu müssen, entstanden die oft gehörten Herzensmauern, die aus jenen Dingen bestehen, die uns irgendwann in solch ohnmächtige, überfordernde Situationen/Gefühle brachte und hier ein abschotten, der einzige mögliche Weg war. Das was über blieb von Generation zu Generation sind die Identitäten, die aus all dem entstanden sind, die mit dem eigentlichen Selbst, mit deinem wirklichen ICH, mit deinen wirklichen Gaben und Qualitäten nicht viel zu tun hat. Und dennoch können wir all das nutzen was in all den Wunden steckt, denn hierin befindet sich so viel Wahrheit, Klarheit und Bewusstsein und wie ich es selbst immer wieder bemerke, Verständnis und Wachstum, erst durch diese Vorgänge entsteht auf gewisse Weise eine Ganzheit, ohne jenes Erleben wäre nicht möglich was möglich sein kann, indem du alle Seiten kennst.

Der Weg der Spaltung, der ''Loslösung''  deiner Macht, brachte dieses große Thema der Ohnmacht, des Missbrauches auf allen Ebenen, was die Kehrseite der Medaille ist. Nicht angenommene Macht in Form deines Selbstes führt zu Zerstörung, ob am Anderen oder in dir Selbst. Hier befinden wir uns im Pluto Thema, der tiefe deines Seelengrundes, Pluto symbolisiert Leben und Tod. Je mehr deiner Plutothemen du integriert hast, umso erfüllter, lebendiger, wertvoller wirst du, und dein Leben. In Teilaspekten werden wir uns hier sicherlich auch das Thema der Sexualität ansehen, die hier ebenso hineingehört und absolut überlagert ist in ihrer reinen Energie. Sexualität ist Lebenskraft, ist das woraus etwas neues entstehen kann und ein großer Teil der ebenso in der plutonischen Unterwelt gefangen ist und umgeben von einem Wust an Verletzungen und Irrglauben und darauf wartet gesehen zu werden und gewürdigt für alles was hier an unterschiedlichsten Anteilen in dir steckt. Diese Themen stehen seit etwa einem Jahr besonders auf unserer Agenda der Erfahrungen und in diesem Zyklus, in dem wir uns in dieser neuen Etappe nun zusammen finden, wollen diese Themen weiter in die Klarheit, Annahme kommen, um die hierin gebundene Kraft zu befreien. Das besondere in diesen 3 Monaten in denen wir zusammen kommen ist, dass Pluto seit 2008 das Zeichen wechselt, vom Steinbock in den Wassermann, von der Begrenzung, in die Freiheit, hier wird eine Klarheit möglich sein, die du so nicht kennst und die Tür, die sich hier öffnen will, ist die Tür durch diese benannten Verletzungen und der Möglichkeit wesentlich mehr zu erkennen, zu fühlen, zu erleben, wer du wirklich bist und wie sich hier heraus deine nächsten Schritte ergeben.

Leitfaden durch all die Themen, die uns in dieser Zeit begegnen wird der kosmische, astrologische Plan sein. Somit sind die Termine, um markante Punkte in dieser Zeit angelegt, um einfach bestmöglich, die Qualitäten zu nutzen zu denen uns das Leben einlädt. 

 

Zudem wird es gesellschaftlich in dieser Zeit nicht unbedingt leichter, dieses weitere Aufbrechen liegt in der Luft und ob es manche bewusst wollen andere gar nicht wissen, werden damit ihre Schutzmauern bewegt, berührt, wer nicht bewusst, geerdet mit den aufkommenden Themen umgeht, wird sich wohl eher in der Zerstörung, in unkontrollierter Wut und Aggressionsfeldern befinden.  Das was passiert bringt enorm viel Unruhe, die Halt gebenden Strukturen gehen dabei immer weiter verloren und es ist ein festhalten und krallen am Alten, am Bekannten, an der vermeintlichen Sicherheit. Uranus/Wassermann symbolisiert ebenso unser Nervensystem, wer sich hier schutzlos plötzlich in Mitten all dem befindet, kann vielleicht erahnen wie absolut überfordernd und weiter retraumatisierend all das sein kann. Somit kann es absolut hilfreich sein, diese Zeit nicht allein zu meistern und einfach zu wissen was hier gerade eigentlich geschieht, zusätzlich zu dem gezielt auf deine Bedürfnisse dabei einzugehen, dass du in all dem möglichst stabil sein kannst.

Über den gesamten Zeitraum habe ich bereits alle Horoskope der Neumonde, Vollmonde und besonderen Ereignisse ausgearbeitet. Im absoluten Vordergrund stehen dabei die Themen Beziehung, Partnerschaft, die Reise weiter in die Tiefe und die Rückverbindung zu dir. Besonderer Zeiten bilden immer die Zeiten von Finsternissen, die hier ebenso stattfinden und im persönlichen, wie gesellschaftlichen immer für Wendungen und Korrekturen sorgen.

In meinen Seminaren aus dieser Reihe geht es insbesondere darum, deinen Horizont zu erweitern, dich zu inspirieren, der Zeitqualität Ausdruck zu schenken und dir die absolute Möglichkeit zu geben dich in deinen Themen bestmöglich zu entwickeln. Über das Aufzeigen hinaus werde ich dir Werkzeuge an die Hand geben, wie du dabei immer weiter in die Verbindung zu dir kommen kannst, insbesondere deinem Körper, deinen Wurzeln, denn nur wer hier wieder verbunden ist, kann den Halt finden, den es wirklich braucht und genau diese Areale sind es in denen kaum noch jemand in unseren Breitengraden verankert ist. 

Erst wenn wir Wurzeln haben und uns öffnen für diese Tiefe, kann gleichsam eine Weite, Öffnung und Freiheit entstehen. Erst dann haben wir das Vertrauen und die Verankerung in uns gefunden, die es uns ermöglicht von all den Abhängigkeiten, all den Mechanismen loszulassen, die uns bis dahin zwar schützen in irgendeiner Form und dennoch trennen. Die Reise zu dir ist eine Abenteuerreise, du stellst dich Gefahren, Ängsten, beschreitest die Wege deines eigenen Dschungels, stellst dich dem Unbekannten, Mysteriösen, dem Dunklen, ebenso dem Wunderschönen wie dem Lebendigem...

Was das wirklich bedeutet ist schwer in Worte zu fassen und ersetzt niemals das eigene Empfinden, wenn du selbst diese Erfahrungen durchwanderst - wie immer mehr Illusionen verschwinden und das ein oder andere Raubtier plötzlich dein bester Freund wird! In den Jahren seit ich mich auf dieser Reise befinde ist eines immer wieder ein fester Bestand, das nichts ist, wie es mir irgendwann einmal schien und wenn du in diesen Prozess weiter hinein wächst ist es nicht nur Demut, die du in der Tiefe greifen kannst, sondern noch so vieles mehr. Lass dich wieder berührbar werden und sei bereit, mutig wieder verletzbar zu sein und dafür darf ein Fundament gebildet werden.

All das wird unterstützt mit Meditationen, passend zu den jeweiligen Themen, in denen ich den Raum eröffne für deine Entwicklung, dabei präsent bin mit den Mustern, Gefühlen, Körperarealen, die sich in der Gruppe zeigen und euch die Chance gebe in verschlossene Bereiche zu treten und euch einfach da zu unterstützen wo jeder gerade für sich steht...

 

1. Termin Freitag 24.03 17:00 - 20:00 Uhr 

Thema: Neue Beziehungen - neue Verbindungen, wer tritt jetzt in dein Leben, welche Tür öffnet sich in dir, dass plötzlich eine andere Form der Verbindung möglich ist, welche erstarrten, festgehaltenen Gefühle möchten hier zum Ausdruck kommen. 

2. Termin Samstag 22.04. 16:00 - 18:30 Uhr

Thema: Rückverbindung - spüre deinen Wert, deine Gaben und öffne dein Herz für dich

3. Termin Samstag 06.05. 16:00 - 18:30 Uhr

Thema: Tauche hinab auf deinen Seelengrund, ergründe die Missverständnisse in dir, die bislang dein Leben leiten. (Schuld. Ohnmacht, Macht, Machtmissbrauch, Lügen, Geheimnisse, Leben, Tod, Sexualität.... (wichtiger Zyklus, was bricht seit letztem Sommer hier für dich auf!)

4. Termin Samstag 20.05. 16:00 - 18:30 Uhr

Thema: Erkenne dein liebendes Herz - Liebe möchte fließen sich verbinden, neue Werte, neue Formen - hier kann es ordentlich knirschen, denn zu dieser Zeit ergibt sich ein kraftvolles Spannungsfeld, was hier ein Feld der Veränderungen initiiert. Dem eingebettet, befinden wir uns hier in einem Zeitraum von 10 Portaltagen am Stück, wo es um tiefes Erkennen und Integrieren geht.

5. Termin Sonntag 18.06. 15:30 -18:30 Uhr

Thema: Öffne dein Herz, in den Verbindungen wo du vertrauen kannst, finde die Menschen, dein Umfeld, in dem du dich bestmöglich entfalten kannst. Finde und verwirkliche dich hier immer mehr.

Die Überschriften dienen einer groben Richtung, zu 100% Formen sich diese Termine, immer kurz zuvor, wenn die Qualität dazu im Feld ist, wovon ich mich absolut führen lassen, welche Themen, auf welche Weise zu euch finden möchten. Im Detail hängt es zusätzlich von der neuen Gruppe ab, was hier alles mit einfließen wird.

Alle Termine finden live und online als Hybridseminar statt,

jeder Termin wird aufgenommen, falls du also einmal verhindert bist, kannst du den Termin für dich als Video nachholen, ebenso, wenn du das Seminar für dich im stillen noch einmal erleben möchtest. Zusätzlich nehme ich alle Meditationen auf und stelle diese ebenso zur Verfügung, dass du somit weiter an deinen Themen arbeiten kannst. Abgerundet wird die Begleitung von einer WhatsApp Gruppe, in der ich immer mal Impulse zur Zeitqualität hinterlasse, sowie Anregungen, Texte, die ich inspirierend zu unseren Themen finde. Zusätzlich dürfen in diesem Raum auch Erfahrungen geteilt werden. 

Dein eigenes Horoskop findet auf Wunsch im Seminar auch seinen Einfluss, zu markanten Stellungen, schau ich mir hier an, an welchen Stellen diese Energie für dich persönlich zum Tragen kommt...grundsätzlich gilt, auch wenn ich immer wieder Aspekte aus der Astrologie zitieren werde und all das Einfluss auf unsere Themen hat, ist das kein Astrologie Seminar als solches und erfordert keine Vorkenntnisse.

Dein Invest für diese Reise sind:

235 €

 

(auch als Ratenzahlung pro Termin möglich zu 50€)

Ich freu mich sehr auf diese neue Etappe und Reise mit dir...

1.png

19. Februar 2023 12:30 - ca 17:30 Uhr

65€

inklusive kleinem Essen, Getränke (Wasser, Kaffee und Tee),

deine eigene Leinwand

Get inspired…

 

Ein besonderer Tag, indem es ums Fließen, ums Empfangen und Kreieren gehen soll auf sanfte, spielerische Art.

 

Stunden des Beisammenseins, Austausch, Essen - einfach eine gute Zeit.

 

In den nächsten 3 Monaten möchten neue Impulse in dir landen, möchten Visionen entstehen und sich kreieren. Zum Empfangen und Hören braucht es die Verbindung zu dir und eine entspannte Haltung…

 

 

Dieser Tag darf einfach fließen, ich werde euch dazu anleiten in Meditation, in einem Yin flow- einer sanften Yoga Einheit, gemeinsames Essen, Austausch, Musik, einer Visionsreise in dein Herz und kreieren eines Bildes was du aus den Impulsen des Tages gestalten kannst auf deiner eigenen Leinwand als Abschluss der gemeinsamen Zeit.

 

Nimm den Tag als deine Auszeit, für dich und deine innerste Vision. Nimm diese wunderbare Zeitqualität mit und sei neugierig was da in dir aufsteigen möchte.

 

Get inspired…

YinYoga spezial (1).png
Meditation (Be)Reinigung Verabschiedung Mantra Ausrichtung.png

15. oder 17. Dezember 2022

Donnerstag      18:00 - 20:00 Uhr

 Samstag         16:00 - 18:00 Uhr

Lass dein Jahr ausklingen in dieser besonderen & beliebten YinYoga Stunde. Tauche ein in deine Energiequlität für das neue Jahr. Jede Haltung wird für einen Monat stehen, den jeweiligen Impuls schreibst du dann auf (du bekommst dein keines Set zum Start). Anschliessend ziehst du in jeder Rauhnacht einer dieser Zettel und verbrennst ihn, die 13. Botschaft bleibt über, um diesen letzten Impuls darfst du dich besonders im nächsten Jahr kümmern.... Zu Beginn der Stunde erkläre ich nochmal alles

 

Meditation zur Einstimmung in die neue Jahresqualität.

13 Yin Yoga Asana für die 12 Monate & eine Übergeordnete.

 ca 120 min Ausklang

25€

1.png
2.png

Ich selbst hatte meine erste Aufstellung vor gut 10 Jahren und es war damals ein absolut spannendes Erlebnis für mich, wo ich bis heut schwer in Worte fassen kann was in dieser Arbeit passiert, weil es so eindrucksvoll ist und so heilsam sichtbar berührt, wo im alltäglichen und mit vielen anderen Methoden der Zugang fehlt.

 

Die Geschichte, das Thema bekommt so eine Eigendynamik, die für mich bis heut noch immer wieder beinah magisch ist. Die Jenigen von euch, die das kennen, werden mir das sicherlich bestätigen. 

 

Wir werden also ein Kreis von 10 Teilnehmern sein. 4 dürfen sich im Vorfeld hierzu anmelden mit dem Anliegen ein eigenes Thema zu stellen. 6 weitere dürfen sich als sogenannte Stellvertreter melden. Stellvertreter werden in den Kreis der Aufstellung gebeten um eine Person oder ein Gefühl, einen Aspekt zu vertreten. Das besondere hierbei, auch die Stellvertreter werden spüren das sie NIEMALS umsonst für diese Position gewählt wurden, denn egal wie es auch hier auf den ersten Blick scheint, all das was an diesem tag passiert hat auch etwas mit dir zu tun. Heißt auch in Position des Stellvertreters werden Themen bewegt und der Blick auf eigene Themen deutlich erweitert und stößt somit gleichermassen Prozesse an, die in die Bewegung kommen.

 

Was es braucht - lediglich deinen Wunsch dabei zu sein! Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, ohne besondere Kenntnisse und Wissen passiert all das ohne etwas bewusst können zu müssen.

 

Ich stimme euch lediglich ein, erkläre den Ablauf und führe euch durch mein Wissen und Erspüren durch diesen Tag und Dynamiken.

 

Bei Fragen kontaktiert mich gern.

 

Derzeit läuft auf Netflix eine Serie, die das ganze recht schön als eines der Hauptthemen verpackt, wer sich also inspirieren möchte, hier wird es Wurzelarbeit genannt. „Ein anderes Selbst“

 

Wir alle haben unser Päckchen zu tragen, haben Dinge in unserer Entwicklungsgeschichte vermißt: liebevolle Zuwendung, Anerkennung, Schutz und Unterstützung... Jeder von uns kann da eine lange Liste anführen, der Eine bewusster als der Andere, denn aus Schutz habe ich schon oft erlebt wie beschrieben wird, dass es in der Familie eigentlich keine Auffälligkeiten gab oder es wird relativiert. Somit gibst du deine Macht ab und bist in Geschichten gefangen, die dein Leben blockieren und du weisst nicht annähernd warum.

Gefühle und Geschichten werden verdrängt und das teils über Generationen. Aber die Zeit heilt nicht alle Wunden. Das Leben vergisst nicht, der Körper vergisst nicht, auch wenn dein Kopf alles daran setzt. So werden unbearbeitete Konflikte weiter gegeben, der Ursprung rückt in immer weitere Ferne und die Fragmente, die nun dein Leben belasten sind absolut nicht greifbar, aber sie tun es und beeinflußen dein Leben.

 

Warum kannst du vielleicht absolut nicht annehmen? Warum wirst du immer wieder von Schuld und Scham erdrückt? Warum ist deine Stimme so leise und/oder du hast Sprachbarrieren? Warum kannst du dich selbst nicht annehmen? Warum kannst du deinen Körper nicht annehmen? Warum gerätst du immer an die "falschen" Frauen/Männer/Freunde ? Kein Thema ist zu klein, zu groß, zu banal. Auch körperliche Symptome, wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder auch Krankheiten können gestellt werden. 

Beim Familienstellen lernen wir, aus einer weiteren Perspektive auf unser Leben zu schauen, auf Verbindungen zu stoßen, die so zuvor nicht sichtbar waren. Es wird etwas vollständig und Gefühle die längst vergessen, eingefroren waren, werden frei und kommen ins Fließen. Ein Heilungsprozess setzt ein und dein Leben, wie auch das der Menschen, die mit involviert sind, werden aus alten Fesseln befreit. Du erhälst Zugang zu deinem Inneren wo viellleicht gerade noch eine Barriere war.
Bei all dem ist wichtig zu wissen, es wird sich das zeigen, wozu dein System, du, gerade bereit bist, wenn es sehr tiefe Themen sind, haben diese in der Regel mehrere wichtige Arme und der jenige welche Erste oder Dritte, je nach dem wo du stehst, hat die Möglichkeit sich zu zeigen, Heilung ist ein Schritt für Schritt, Schicht für Schicht. Aber jede Schicht ist gold wert für dein Leben und deine Lebensqualität. 

 

Melde dich nun also gern an, mit dem was du an diesem Tag sein möchtest. Vertreter oder Fragensteller.

Das Thema deiner Aufstellung kannst du am Tag verkünden, dass muss ich im Vorfeld nicht wissen.

Dieses ist ein geschützter Rahmen in dem dein Thema wertfrei und mit vollstem Respekt seinen Platz haben wird.

Ich weiß, dass es Mut kostet, aber ich weiß auch das dieser Mut belohnt wird.

Vertreter 40€      Themenaufstellung 110€

Getränke und Snacks inklusive

Praxisgemeinschaft Amelié Ehlers

Heilgeiststr. 90

nächste Aufstellung 07.04.2023 (Karfreitag)

13-17 Uhr

1.png

Yin Entspannungskurs & Meditationskurs
Einstieg jeder Zeit möglich

live vor Ort








 

2.png
4.png

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft wird der aktive Yang Part zumeist wesentlich mehr gelebt, um ein ausgewogenes Leben zu führen ist es wichtig, wie bei allem im Leben, im Gleichgewicht zu bleiben, sonst kommen wir aus der Balance was sich niemals gut anfühlt. Oftmals wollen wir dann noch mehr machen, sei es im Job, in Beziehungen oder im Sport. 

Was in der Regel aber fehlt ist die weibliche, die Yin Energie. Loslassen können, entspannen können, weich werden mit der Situation, nach Innen finden und erst einmal ruhig werden. 

Aus dem Entspannungskurs wird Yin Balance, weil der Kurs so viel mehr ist, als einfach nur Entspannung. 

Der Kurs hat sich über die letzten 1,5 Jahre immer mehr entwickelt zu dem was er inzwischen ist und ist somit ein unterstützendes Element meiner Arbeit, in der es darum geht den Zugang, die Verbindung zum Selbst zu stärken. 

Diese regelmässige Routine, ob im Kurs oder für dich selbst öffnet die Tür zu mehr Ganzheit und Weiblichkeit, die zunehmend über Jahrhunderte in ihrer wirklichen Qualität abhanden gekommen ist und jeder für sich im Alltäglichen spürt, dass dieser unausgeglichene Funktionsmodus keine Grundlage für ein gesundes Leben ist. 

Der Einstieg ist jederzeit möglich nach Verfügbarkeit. 

Ich biete dir in diesen 75 min einen immer wieder wechselnde Methoden und Möglichkeiten tiefer zu dir zu finden. Es bedarf keinerlei Vorkenntnisse und hier muss nichts! Es sind leichte, dennoch sehr effektive Methoden, um in deine Wahrnehmung zu finden, in Kontakt mit dir und deiner Selbstverwirklichung zu kommen und vielleicht für diese Zeit den Alltag hinter dir zu lassen und einfach mal im Moment zu sein. 

bottom of page